Information

Wir wünschen allen Schüler*innen, Mitarbeitern, Schülereltern und Freunden
der Johann-Comenius-Schule „FROHE WEIHNACHTEN“ und ein glückliches Jahr 2022.Der Unterricht endet am Donnerstag, 23.12.2021 um 11:15 Uhr und beginnt nach den Weihnachtsferien wieder am Montag, 10.01.2022

Weihnachtsgrüße

Liebe Eltern,

 um den Infektionsschutz an unseren Schulen weiter zu stärken, gilt dort ab sofort die „3GRegel“.
Für Sie als Eltern bzw. Erziehungsberechtigte bedeutet das:
Sie dürfen das Schulgelände nur  betreten, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind – ganz gleich, ob Sie zum Beispiel nur kurz etwas an der Schule abgeben wollen oder ein Beratungsgespräch mit einer Lehrkraft, der Beratungslehrkraft oder der Schulpsychologin bzw. dem Schulpsychologen vereinbart haben.
Die Schulen sind rechtlich verpflichtet, den Zugang zum Schulgelände und den erforderlichen 3G-Nachweis zu kontrollieren. 
Hier finden sie das ausführliche Schreiben des Kultusministeriums:

3_Information für Erziehungsberechtigte – 3G-Regel für schulfremde Personen 

Zusätzlich hat das Ministerium für Unterricht und Kultus  folgenden Elternbrief zum Umgang mit Erkältungssymptomen veröffentlicht:

4_Aktualisiertes Merkblatt für Erziehungsberechtigte – Erkältungssymptome

Hier sind die wichtigsten Neuerungen in Auszügen:

Kranken Schülerinnen und Schülern mit akuten Krankheitssymptomen wie

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit, Luftnot
  • Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns
  • Hals- oder Ohrenschmerzen
  • (fiebriger) Schnupfen
  • Gliederschmerzen
  • starke Bauchschmerzen
  • Erbrechen oder Durchfall

ist der Schulbesuch nicht erlaubt.

Bei Schnupfen oder Husten mit allergischer Ursache (z. B. Heuschnupfen), verstopfter Nasenatmung (ohne Fieber), bei gelegentlichem Husten, Halskratzen oder Räuspern ist ein Schulbesuch ohne Vorlage eines negativen Testergebnisses möglich.

Außerdem gilt weiterhin:
  • Präsenzunterricht findet künftig unabhängig von der Sieben-Tage-Inzidenz statt. Die bisherigen Grenzwerte, ab denen Wechsel- oder Distanzunterricht stattfinden musste, sind aufgehoben.
  • Die Testungen an unseren Schulen werden ausgeweitet; die Teilnahme am Präsenzunterricht ist weiterhin nur mit einem negativen Testergebnis möglich.
  • Im Schulgebäude gilt unabhängig von der Inzidenz Maskenpflicht – auch im Klassenzimmer.
  • Ab dem Schuljahr 2021/22 gelten neue Quarantänevorgaben. Gibt es einen positiven Corona-Fall in einer Klasse, gilt die Quarantäne in der Regel nur für die Schülerinnen und Schüler, die unmittelbaren Kontakt zu der erkrankten Person hatten – nicht mehr für die ganze Klasse.

Hier finden Sie die Anlagen zu den Pooltests:

Elternbrief KM

Anlage 1 Hinweise um Ablauf des Pooltestverfahrens

Anlage 2 Datenschutzhinweise

Informationen-zum-PCR-Pooltest_Lollitest_Erziehungsberechtigte_StMUK (2)


Wir sind fit4future Schule!