Schulpsychologie

Schulpsychologische Beratungsstelle für Förderschulen

im Landkreis Ebersberg
und in Stadt + Landkreis Rosenheim

Hempel

Annegret Veith (vorm. Hempel)
BRin, Staatl. Schulpsychologin

Telefon:
08092 – 8597 – 33 (Schulpsychologie)
08092 – 8597 – 0 (Vormittags Sekretariat)
Fax: 08092 – 32700
E-Mail: veith@sfz-grafing.de
Sprechzeiten: Montag, 8.30 – 9.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Aufgabenbereiche:

  • Diagnostik und Beratung bei sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Einzelfall- und Schullaufbahnberatung
  • Beratung bei Lese-Rechtschreib-Störung
  • Coaching von Lehrkräften (einzeln / in Gruppen)
  • Mitwirkung an Elternversammlungen
  • Elternberatung (einzeln / in Gruppen)
  • Unterstützung in schulischen Krisensituationen
  • Lehrerfort- und -weiterbildung
  • Teamentwicklung
  • Kooperation mit anderen schulischen Beratungsdiensten und außerschulischen Institutionen
  • Unterstützung von Schulentwicklungsprozessen

Fortbildungsangebote

  • Neuregelungen zur Lese-Rechtschreib-Störung
  • Workshop Gutachtenerstellung (Sonderpädagogisches Gutachten und Förderdiagnostischer Bericht)
  • Diagnostik
    • Theoretische Grundlagen und Interpretationshilfen – Basics
    • Workshop KABC-II
  • Strukturierte Fallbesprechungsgruppen
  • Grundlagen der Gesprächsführung in der Beratung – Basics
  • Lehrergesundheit: „SYNCHRONIZING“